Woran kann es liegen, wenn die Partnersuche bislang erfolglos geblieben ist?

Von vielen Singles, gerade von denjenigen, die sich schon länger auf der Suche nach einem Partner befinden, hört man oft resignierte Aussagen wie „Ich werde wohl nie einen Partner finden“ oder „Ich weiß einfach nicht, was ich falsch mache“ oder ich kann machen, was ich will, ich lerne einfach keine interessanten Singles kennen“. Meist sind solche Aussagen natürlich mit der Hoffnung verbunden, Tipps zu bekommen, was man denn besser machen könnte, vor allem, wenn man selbst schon in einer glücklichen Beziehung steckt und den Traumpartner schon gefunden hat.

Nun ist das natürlich nicht so einfach, aber vielleicht können Sie Ihren Bekannten (oder natürlich sich selbst) anders herum ein paar Tipps geben, woran es denn liegen, dass es bislang nicht geklappt hat. In den meisten Fällen sind es nämlich immer die gleichen Verhaltensweisen und Einstellungen, die dazu führen, dass die Partnersuche nicht erfolgreich ist:

  • Singles suchen nicht aktiv. Es kommt natürlich vor, dass man den Traumpartner genau dann kennenlernt, wenn man am wenigsten daran denkt, aber wenn man einmal ehrlich ist, ist das doch eine Ausnahme bzw. ein außergewöhnlicher Glücksfall unter den meisten erfolgreichen Singles
  • Zu hohe Ansprüche. Gerade mit steigendem Alter wachsen die Ansprüche bei der Partnersuche, bzw. man entwickelt ein viel zu detailliertes Bild von einem idealen Partner und wundert sich dann, wenn man genau diesen Traummann einfach nicht finden kann. Einfach entspannen, auf andere Menschen offen einlassen und keine zu genauen Erwartungen hegen, man weiß ja noch nicht, was man alles gut finden kann.. 😉
  • Zu wenig Flexibilität: Dieser Punkt betrifft viele Teilbereiche, gerade bei der Partnersuche auf Singlebörsen im Internet. Entweder man stellt sich ein ganz bestimmtes Alter ein, wobei Frauen fast immer ältere Männer bevorzugen und Männer auf jüngere Vertreter des weiblichen Geschlechts stehen. Oder aber man ist nicht flexibel, was des Wohnort des Traumpartners angeht, was gleich unzählige Singles ausschließt. Auch hier gilt: Offen bleiben und die Partnersuche unvoreingenommen angehen und schon steigen die Flirtchancen von alleine.