Beziehung

Grundlagen einer erfolgreichen Beziehung – drei Wege zum Glück

Über Männer und Frauen ist schon viel geschrieben worden, trotzdem sind die Scheidungsraten in den letzten Jahrzehnten immer weiter angestiegen. Irgendwas muss also an diesen Ratgebern für eine erfolgreiche Beziehung, Partnerschaft oder Ehe falsch gewesen sein. Wir versuchen, einige der wichtigsten Irrtümer aufzuklären:

Gleich und Gleich gesellt sich gerne!

Dass sich Gegensätze anziehen, ist bei einer Beziehung völliger Blödsinn. Das mag für einen One Night Stand gelten, doch wer auf Dauer gut mit einander auskommen will, der muss vor allem Gemeinsamkeiten haben. Das gilt für Freund und Freundin ebenso wie für Mann und Frau. Eine Traumfrau hat nicht die Maße 90-60-90, sondern sie hat vor allem viele gemeinsame Interessen, die sie mit ihrem Traumpartner teilt.

Mann und Frau – die Natur hat uns bewusst unterschiedlich gemacht

Männer können keine Kinder bekommen. Dieses kleine Geheimnis sei allen denen mitgeteilt, die versuchen, die Unterschiede zwischen Mann und Frau aufzuheben. Frauen ist es nicht in die Wiege gelegt, den Rasenmäher zu reparieren oder die Abseitsregel zu erklären, dafür sind sie eindeutig interessierter und informierter, wenn es z.B. um Partnerschaftspsychologie geht. Nach vielen Jahrzehnten auf der Suche nach Gleichberechtigung betont heute die dauerhafte Beziehung eher wieder die Unterschiede. Der Mann besinnt sich wieder auf seine Qualitäten als Gentlemen und die Frau lässt sich wieder in den Mantel helfen. In einer erfolgreichen Beziehung hat jeder seine Aufgaben, die gemeinsam abgesprochen und verteilt werden.

Kommunikation – sieben Minuten am Tag sind nicht genug

Eine Beziehung, in der man sich nicht unterhält, ist zum Scheitern verurteilt. Besonders Gespräche über Wünsche, Erlebnisse, Hoffnungen und Sexualität sind wichtig. Die meisten Beziehungen scheitern, weil die Partner gegenseitig Erwartungen an den anderen haben, aber nicht in der Lage sind, darüber zu sprechen. Unerfüllte Erwartungen, unter dieser Überschrift kann jede Trennung zusammengefasst werden.